Corona, Grippe oder Erkältung?

Betreten Sie bitte nicht sofort die Praxis!


…hatten Sie Kontakt mit einem bestätigten Corona-Virus-Fall?


oder


…sind sie in eigener oder behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne?


oder


…haben Anzeichen eines viralen Infekts?

(Atemnot, Geschmacksstörungen, Husten, Fieber, Glieder- oder Halsschmerzen)

Wenn ja, melden Sie sich bei uns zunächst

telefonisch


02203 / 8 31 85

Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen!




Warum?


Das neuartige Coronavirus breitet sich derzeit hierzulande aus. Menschen, die mit dem Virus infiziert sind, können durch Niesen, Husten und körperlichen Kontakt (Händegeben) ihre Mitmenschen anstecken. Wenn Sie Erkältungssymptome haben und entweder in den letzten 14 Tage in einem betroffenen Gebiet waren oder Sie Kontakt mit einer (womöglich) infizierten Person hatten, muss abgeklärt werden, ob Covid-19 bei Ihnen vorliegt.
Dazu können sie die 116 117 von zu Hause aus anrufen und sich informieren. Mit Ihrer Kooperation können Sie dabei helfen, die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.